Als Bundesverband Contergangeschädigter e. V. bieten wir ein breites Spektrum an Leistungen. Ein ehrenamtliches Engagement, mit dem wir den Betroffenen nicht nur wertvolle individuelle Hilfen sichern, sondern einfach auch nur die Gewissheit vermitteln, mit den eigenen Sorgen und Nöten nicht allein zu sein. Menschen erfahren Rat und Hilfe von anderen, denen die Probleme aufgrund eigener Betroffenheit wohl bekannt sind.

Der Bundesverband ist ein mildtätiger, gemeinnütziger Dachverband, der keine Mitgliedsbeiträge erhebt. Er kann seine vielfältigen gemeinnützigen Leistungen und Ziele nur dann mit allem Elan verfolgen, wenn genügend finanzielle Mittel zur Verfügung stehen.

Wenn auch Sie dazu beitragen möchten, dass wir unsere vielfältigen Aufgaben weiterhin wahrnehmen können, dann spenden Sie!

Bank für Sozialwirtschaft Köln
Kto.-Nr. 70621-00
BLZ 370 205 00
IBAN: DE55370205000007062100
BIC: BFSWDE33XXX


Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine Spendenquittung.

Eine Überprüfung der Bilanzen und der Gewinn- und Verlustrechnung erfolgt jährlich durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Der Bundesverabnd Contergangeschädigter e.V. hat von "GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene" für das Jahr 2017 eine pauschale Förderung in Höhe von € 20.000.- erhalten.

JSN Blank template designed by JoomlaShine.com